Renpho Massagepistole R3 Mini Test
Renpho Massagepistole R3 Active Test
Renpho Massagepistole

Renpho Massagepistole R3 Mini Test

5/5 - (1 vote)

In diesem Testbericht zeigen wir Ihnen, was die Renpho R3 Mini (mittlerweile R3 Active umbenannt) zu bieten hat. Es handelt sich dabei um eine Mini-Massagepistole, die mit ihrem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis punktet und zudem die am meisten bewertete Massagepistole bei Amazon ist (4,6 Sterne bei 16.165 Rezensionen).

Hier gibt es die Renpho R3 zum günstigsten Preis:


Neuer Artikel: Beste Massagepistolen 2022


Über das Unternehmen Renpho

Renpho ist mittlerweile eine anerkannte Marke. Ihr Motto lautet: „Technologie zu nutzen, um das Wohlbefinden, die Gesundheit und die allgemeine Fitness des Einzelnen zu verbessern“.

Obwohl Renpho nicht ausschließlich für Massagepistolen bekannt ist, überzeugen sie dennoch mit einer beindruckenden Professionalität. Im Gegensatz zu vielen Marken mit billigen Einsteiger-Massagepistolen haben sie einen seriösen digitalen Auftritt, der sich über alle Kanäle (Instagram, Youtube, etc.) durchzieht.

Renpho Massagepistolen im Vergleich / Test
Alle vier Renpho Massagepistolen im Vergleich

Ihre aktuelle Kollektion von Massagepistolen umfasst: R3 Active, C3, R4 und eine neue Mini-Massagepistole. Die Produktreihe der Handmassagegeräte hat sich in den letzten Jahren immer wieder verändert, was zeigt, dass das Unternehmen auf konstruktive Kritik eingeht und Produkte stetig verbessert.

Wir haben die neue Renpho R3 Massagepistole bestellt und wollten schnell herausfinden, wie sie unter den kompakten Massagepistolen abschneidet. Im nachfolgenden Artikel erfahren Sie alles, was Sie vor dem Kauf wissen müssen…

Spezifikationen

Hier finden Sie alle relevanten Spezifikationen und Produkt-Eigenschaften zur Renpho R3 Active:

ModellRenpho R3 Mini (Active)
Widerstandskraft22 kg
Amplitude9 mm
Geschwindigkeitsbereich1800 – 3200 PPM
Geschwindigkeitsstufen5
Massageaufsätze5
Gewicht680 g
Akku-TypLithium-Ionen-Akku
Akku-Leistung2500 mAh
Getestete Akkulaufzeit5 Stunden
Akkuladezeit3 Stunden
Lautstärke55 dB
Motor-TypBürstenloser Motor
Garantie12 Monate

Lieferumfang

Nachdem das Paket sehr schnell geliefert wurde, begannen wir mit dem Unboxing. Die Verpackung sieht auf den ersten Blick sehr hochwertig, aber auch äußerst kompakt aus. Auf der Vorderseite ist die Renpho R3 Active abgebildet, auf der Rückseite findet man die Produkt-Spezifikationen. Das Paket enthielt eine kleine silberne Tragetasche mit zwei Reißverschlüssen, die wir sehr zu schätzen wussten.

Lieferumfang Renpho R3 Active Massagepistole
Erster Eindruck zur Renpho Massagepistole

Es ist immer schön zu sehen, wenn eine Marke einen schönen Koffer für ihre Massagepistole beilegt.

Im Lieferumfang enthalten sind:

Erster Eindruck zur Massagepistole

Es ist ein schönes, robustes, langlebiges und gut durchdachtes Gerät. Wir sind gewöhnt, dass bei sogenannten Mini-Massagepistolen an der Austattung und den Funktionen gespart wird.

Erstaunlicherweise sieht die R3 Massagepistole sehr gut aus, fast so, als ob Renpho sie als vollwertiges Gerät und nicht als kompakte, tragbare Mini-Massagepistole geplant hätte. Der polierte Kunststoff, der mit einer Metallic-Lackierung überzogen ist, verleiht ihm ein elegantes Aussehen, das wir ansonsten nur bei ganz wenigen Konkurrenzprodukten gesehen haben.

Bei diesem Gerät gibt es keinen Schnickschnack – das haben wir bei vielen dieser Mini-Massagepistolen schon erwartet. Das Gerät wird mit nur einer Taste bedient – die Einschalttaste erledigt die ganze Arbeit. Schalten Sie das Gerät mit einem langen Druck ein/aus und tippen Sie auf die Taste, um die Geschwindigkeitsstufe zu ändern.

Es gibt zwei Arten von LEDs: die fünf um die Einschalttaste herum für die Geschwindigkeitsstufen und die vier am unteren Ende des Griffs, die den Ladezustand der Batterie anzeigen.

Natürlich hätten wir uns ein Display gewünscht, dennoch muss man sagen, dass eine Massagepistole niht unbedingt eine Displayanzeige benötigt. Von daher ist das kein Nachteil.

Massageaufsätze

Die Renpho R3 hat fünf Massageköpfe im Lieferumfang. Das überrascht uns ein wenig, denn die großen Marken neigen dazu, ihren Mini-Massagepistolen (Theragun und Hyperice) nur ein oder zwei Aufsätze beizulegen.

Renpho R3 Mini / Active Massagepistole - Massage Aufsätze
Massageaufsätze der Renpho Massagepistole

Es ist gut zu wissen, dass man hier nicht nur die Mobilität und Bequemlichkeit einer klassischen Mini-Massagepistole erhält, sondern auch den Komfort einer vollständigen Massage genießt.

Die mitgelieferten Aufsätze im Detail:

  • Ball Aufsatz: Dieser Aufsatz wird für große Muskelgruppen verwendet. Er ist der ideale Aufsatz für eine schnelle Massage. Renpho hat hier EVA-Schaumstoff verwendet. Dadurch fühlt sich der Ball etwas weicher an, aber der Nachteil ist, dass sich der Schaumstoff mit der Zeit abnutzt.
  • Flacher Aufsatz: Normalerweise unser Favorit. Er eignet sich für die meisten Körperteile und kann wirklich hilfreich sein, wenn Sie eine Tiefengewebsmassage für große Muskelgruppen wünschen. Sie ist aus Hartplastik gefertigt.
  • Bulletaufsatz: Wird für punktuelle Behandlungen und andere Bereiche wie Gelenke, Handflächen und Fußsohlen verwendet. Sie können ihn auch für eine Tiefengewebsmassage verwenden. Sie ist aus Hartplastik gefertigt.
  • Gabelaufsatz: Wird, wie der Name schon sagt, im Bereich der Wirbelsäule eingesetzt. Sie wird auch zur Massage des Nackens verwendet. Die beiden Zinken verlaufen auf beiden Seiten der Wirbelsäule, wodurch ein direktes Anschlagen der Wirbelsäule vermieden wird. Er ist ebenfalls aus Hartplastik gefertigt.
  • Kissenaufsatz: Dies ist eine leichte Abwandlung des flachen Aufsatzes. Durch das zusätzliche Kissen an der Oberseite kann er über empfindlichen Bereichen und knöchernen Teilen verwendet werden. Die meisten Marken liefern diesen Aufsatz nicht mit ihren Geräten aus, einige jedoch schon.

Wir finden es schade, dass man keine zusätzlichen Massageaufsätze beim Hersteller erwerben kann. Die mitgelieferten Aufsätze reichen zwar für die Massage völlig aus, falls man aber mal einen Aufsatz verliert, hat man keine Möglichkeit diesen nachzukaufen.

Größe, Gewicht & Ergonomie

Die Renpho R3 Mini / Active ist so konzipiert, dass sie in Ihre Hosentasche passt. Mit einer Höhe von 18.6 cm und einer Breite von 14.7 cm ist sie etwa so groß wie ein Smartphone.

Sie ist eine kompakte Massagepistole, also erwarten wir nicht, dass sie schwer ist. Wir wissen jedoch, dass manche Geräte mit größerer Batteriekapazität auch ein höheres Gewicht haben.

Sie wiegt exakt 680 Gramm, was über der Gewichtsgrenze der meisten Mini-Massagepistolen liegt (die Theragun Mini ist wahrscheinlich die schwerste – sie wiegt 650 Gramm), aber weit unter dem Gewicht einer normalen Massagepistole.

Der Griff ist oval, genau wie bei der Bob & Brad C2 Massagepistole. Wir sind bei den meisten Massagepistolen einen runden Griff gewöhnt, und es fühlte sich etwas ungewohnt an, die Renpho R3 Mini zu halten. Nichtsdestotrotz fühlt sich der Griff stabil und bequem an, wenn man sich nicht an der Form stört. Der Griff ist außerdem gummiert, um die Griffigkeit zu erhöhen.

Der einzige Nachteil der Ergonomie ist die traditionelle T-Form, die das Handgelenk bei längerem Gebrauch stark belastet. Das ist kein großes Problem, wenn man bedenkt, wie kompakt das Gerät ist. Ein leicht abgewinkelter Griff wäre jedoch perfekt gewesen.

Leistung der Renpho Massagepistole

Wie ist die Leistung der Renpho R3? Finden wir es heraus…

Amplitude (Hublänge)

Die Amplitude, manchmal auch als Hublänge bezeichnet, ist die Länge des Massagepistolenkopfes. Das ist die Strecke, die der Kopf zurücklegt, während er sich vor und zurück bewegt, um die Schläge auszuführen. Sie bestimmt in der Regel, ob eine Pistole eine Schlagmassage durchführen kann oder nur über die Haut vibriert. Wir sind mehr an der Schlagtherapie interessiert und lieben Massagepistolen, die das können.

Enttäuschend ist jedoch, dass Renpho keine Informationen über die Hublänge des R3 preisgibt. Diesen Mangel an Transparenz empfinden wir oft als frustrierend. Und wenn man bedenkt, dass es sich um eine etablierte Marke handelt, ist das ziemlich verwirrend.

Nichtsdestotrotz haben wir nachgemessen und festgestellt, dass die Amplitude 10 mm beträgt. Das ist für eine Mini-Massagepistole akzeptabel, wenn man bedenkt, wofür sie gedacht ist.

Wir stellen oft fest, dass selbst 10 mm Amplitude mit ausreichender Schlagkraft eine tiefe Gewebemassage bewirken können. Aber wie hoch ist die Widerstandskraft bei diesem Gerät?

Widerstandskraft

Die Widerstandskraft ist der Druck, der nötig ist, um den Motor eines Geräts zum Stillstand zu bringen. Die Blockierkraft ist auch ein wichtiger Parameter, um festzustellen, ob ein Gerät eine Schlagmassage durchführen kann oder ob es sich lediglich um ein Vibrationstherapiegerät handelt. Viele Massagegeräte der Einstiegsklasse schneiden hier sehr schlecht ab.

Leider konnten wir auch hier keine Informationen zur Schlagkraft finden. Wir haben unsere eigenen Tests durchgeführt und dabei auch die 25 W Motorleistung berücksichtigt. Wir schätzen, dass die Abwürgekraft es Motors zwischen 10 und 15 Kilogramm. liegt, wahrscheinlich eher ersteres.

Das ist keine Spitzenleistung für eine Massagepistole – nicht einmal annähernd! Für ein Gerät der Einstiegsklasse kann dies jedoch akzeptabel sein.

Trotzdem ist das immer noch mehr Leistung als bei Geräten wie der Hypervolt Go, das zwar teuer ist, aber nicht die volle Leistung bringt!

Geschwindigkeitsbereich

Der Geschwindigkeitsbereich der Renpho R3 liegt bei 1800-3200 Schlägen pro Minute. Dies ist der Standard-Schlagbereich für viele Massagepistolen, die wir getestet haben.

Außerdem neigen viele der Einsteigermarken dazu, in diesem Bereich zu überkompensieren, weil es ihnen an Amplitude fehlt. Eine hohe Intensität funktioniert bei Massagegeräten immer, ist aber kein Muss, vor allem dann nicht, wenn die wichtigen Parameter wie Amplitude und Schlagkraft beachtet werden.

Das Gerät hat 5 Geschwindigkeitsstufen, mit denen man arbeiten kann. Auch das ist gut, denn wir sind schon Geräten begegnet, die über 20-30 Geschwindigkeitsstufen für den gleichen Schlagbereich versprechen. Das ist oft ein verkaufsfördernder Ansatz, der von diesen Marken verwendet wird. Es ist nicht ideal, so viele Gänge zu haben. In der Tat wird es nur lästig, wenn man durch so viele Gänge schalten muss, um den richtigen zu finden.

Batterie

Der Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 2500 mAh, was nicht ungewöhnlich ist. In unserem ersten Test dauerte es knapp 3 Stunden, um ihn vollständig aufzuladen, was unserer Meinung nach schnell genug ist. Einmal voll aufgeladen, lief das Gerät etwa 2 Stunden im 5. Gang, bevor der Akku ausging.

Akku der Renpho Massagepistole R3

Im Griff sind 4 LEDs integriert, die den Ladezustand des Akkus anzeigen. Ein weiterer großer Vorteil ist die USB-C-kompatible Aufladung. Wir wissen das sehr zu schätzen, denn es kann ziemlich lästig sein, das Ladegerät überall hin mitzunehmen. Wir haben schon Mini-Massagepistolen gesehen, die nicht mit einem USB-Ladegerät ausgestattet sind. Dieses Modell ist großartig, weil man es zB. mit einem Laptop, einer Powerbank oder einer Powerstation aufladen kann.

Sie verfügt über eine Energiesparfunktion bzw. Abschaltautomatik, die das Gerät nach 10 Minuten ausschaltet. Natürlich verfügen auch viele andere Geräte über diese Funktion. Unserer Meinung nach kann dies eine unnötige Störung sein, vor allem, wenn eine Massagesitzung länger als 10 Minuten dauert. Andererseits verhindert es, wie einige vielleicht bemerken, eine Überhitzung des Geräts und schont den Akku, was eine gute Sache ist.

Lautstärke

Die Renpho R3 Mini bzw. Active ist ein sehr leises Gerät, wahrscheinlich wegen der geringen Amplitude. Bei höheren Geschwindigkeiten wird es etwas lauter, und abends müssen Sie vielleicht die Lautstärke des Fernsehers erhöhen, aber das ist nicht weiter störend.

Der Geräuschpegel wird mit 40-45 dB angegeben. Bei unserem Test haben wir aus 15 cm Entfernung in der niedrigsten Geschindigkeitsstufe nachgemessen. Der Lautstärkepegel betrugt 50 dB. Im 5. Gang haben wir eine maximale Lautstärke von 58 dB gemessen. Das ist immer noch sehr leise für eine Massagepistole, wobei Wer eine leisere Massagepistole will, der sollte sich die Flow Mini ansehen.

Für wen ist die Renpho R3 Massagepistole geeignet?

Da es sich um eine Einsteiger Massagepistole handelt, erwarten wir, dass es sie gut für den Heimgebrauch und für diejenigen eignet, die ständig unterwegs sind und sich nur ab und zu eine entspannende Massage gönnen wollen.

Das Gerät ist stark genug, um Milchsäure (Laktak) abzubauen, Muskelkater zu behandeln, Muskeln aufzuwärmen, Narbengewebe aufzubrechen und für die tägliche Massage nach dem Training. Sie ist auch für Senioren gut geeignet.

Es ist jedoch nicht das beste Gerät für therapeuthische Zwecke bzw. professionelle Anwendung, vor allem weil es bei wichtigen Parametern wie Amplitude und Widerstandskraft Defizite aufweist. Wenn Sie ein Sportler oder Bodybuilder sind, sollten Sie sich ein Gerät mit mindestens 12-16 mm Amplitude entscheiden.

Vorteile:
  • sehr leise
  • geringes Gewicht
  • viele Aufsätze
  • auch mit Wärmefunktion erhältlich
  • hochwertiges Metallgehäuse
  • hohe Schlagzahl
  • lange Akkulaufzeit
Nachteile:
  • nur fünf Geschwindigkeitsstufen
  • nur 12 Monate Garantie

Für den Normalverbraucher ist die Renpho R3 Massagepistole ein gutes Gerät zur Entspannung, Erholung oder Behandlung von Muskelkater.

Günstigster Preis, Gutschein & Garantie

Wir empfehlen das Gerät im Renpho Online-Shop zu kaufen. Mit dem Gutscheincode „RPS426“ können Sie über diesen Link 20 Euro sparen und erhalten die Massagepistole somit für 89,99 € statt 109,99 €.

Alternativ gibt es das Produkt auch bei Amazon.

Renpho bietet außerdem eine Variante mit beheiztem Massagekopf bei Amazon an. Der einzige Unterschied ist, dass ein Massageaufsatz mit Wärmefunktion im Lieferumfang enthalten ist.


Renpho gewährt eine 12 Monate Garantie. Es gibt viele Marken, die 24 Monate oder sogar lebenslange Garantien für ähnliche oder sogar bessere Geräte bieten. 1 Jahr ist leider eine sehr kurze Garantie-Dauer, was wir schade finden.

Verfasst von
Alexander Jakob

whirlpool-king.de

www.gpswelt.com

Wie ist Ihre Meinung dazu?