WATCHED – Alle Infos zur Streaming App

WATCHED – Alle Infos zur Streaming App

Was ist WATCHED TV?

Watched ist ein Multimedia Player, den es sowohl für Windows, als auch für iOS und Android als kostenlose App zum Download gibt. Die App selbst kann zwar nicht viel, aber man hat die Möglichkeit, sogenannte “Bundles” zu laden. Über ein externes Bundle hat man beispielsweise Zugriff auf tausende Filme, Serien und sogar Live-TV. Ob das ganze legal ist, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.

Die Software wird von den selben Leuten betrieben, denen auch die VAVOO AG (ansässig in der Schweiz) gehört. VAVOO ist eine Software, die genau das gleiche kann wie WATCHED. Das Unternehmen bietet außerdem eine (völlig überteuerte) Streaming Box für über 100 Euro an, bei der man sich das jährliche Pro Abo spart.

Wir haben tiefer nachgeforscht und zahlreiche negative Meldungen über das Unternehmen herausgefunden. So zahlen sie beispielsweise Ihre Affiliate-Partner nicht aus und löschen Partnerprogramm Accounts mit über 2000 Euro nicht-ausbezahlter Provision. Weitere Infos findet man in diesem Forum Thread.

Ist WATCHED TV illegal?

Die Watched App an sich ist keinesfalls illegal, da es sich lediglich um einen Multimedia Browser handelt. Auch über das offizielle Watched Bundle kann man völlig legal Filme und Serien streamen. Kritisch wird es erst, wenn externe Bundle URLs mit urheberrechtlich geschützten Inhalten geladen werden.

Screenshot der WATCHED TV Software - Media Browser App für Windows

Ist das “Huhu.to” Bundle illegal?

Ja, die Huhu to Bundle-URL ist nicht legal, da sie Zugriff auf tausende illegal hochgeladene Filme und Serien ermöglicht. Laut Gesetz ist das Anbieten von Inhalten, ohne die Erlaubnis der Rechteinhaber, rechtswiedrig.

In diesem Youtube Video von Christian Solmecke erhalten Sie konkrete Rechtsauskunft zur Grauzone “Online-Streaming”:

Fest steht: Wer derartige Bundles nutzen will, sollte sich unbedingt einen sicheren VPN Dienst zulegen, um anonym im Internet unterwegs zu sein. Bei unserem Partner NordVPN gibt es aktuell eine unschlagbare Rabattaktion.

Sie können den Dienst 30 Tage kostenfrei austesten.

Doch nicht mehr kostenlos? – Watched Premium

Nachdem Watched sehr lange völlig kostenlos nutzbar war, versucht das Unternehmen nun die riesige Reichweise auszunutzen, um noch mehr Kohle zu scheffeln. Nutzer der Watched App erhalten nun nach einer gewissen Zeit die Meldung, dass “Watched Premium” notwendig sei, um weiter zu schauen. Das Jahreabo kostet einmalig 19,99 €. Wir empfehlen Ihnen, besser die Finger davon zu lassen.

Genau das selbe Geschäftsmodell wurde übrigens bereits beim Vorgänger VAVOO angewandt.

Welche Watched Alternativen gibt es?

Wenn Sie an VAVOO, Kodi oder Watched interessiert sind, lohnt sich in allen Fällen ein Amazon Fire-TV Stick. Auf diesem kann man nämlich mit der “Downloader”-App externe Drittanbieter Apps (wir empfehlen die #1 Watched Alternative Kodi) runterladen und installieren.

Falls es kein Fire-TV Stick sein soll, können wir Ihnen die folgenden Streaming Boxen empfehlen:


Falls Sie in Österreich leben und sich die GIS Gebühr sparen wollen: Wir haben gerade unser neues Projekt “GISBEFREIT” gelauncht. Dort finden Sie alle Informationen zu gis-freien Fernsehgeräten…

Weiterführender Artikel: Streaming Seiten: Kinox.to Alternativen

Das könnte Sie auch interessieren:

Helfen Sie anderen mit diesem Artikel:

Verfasst von
Alexander Jakob

whirlpool-king.de

www.gpswelt.com

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei